Aktuelles  »  Stellenangebote

SIE SIND AUF DER SUCHE NACH EINER STELLE?


Wir freuen uns jederzeit über Initiativbewerbungen pädagogischer Fachkräfte. Wenn Sie sich für eine Tätigkeit bei uns interessieren, aber gerade keine passende Stelle ausgeschrieben ist, melden Sie sich bitte bei uns via E-Mail an bewerbung@sinneswandel-berlin.de. Geben Sie an, welcher Bereich Sie interessiert und welche Qualifikationen Sie mitbringen.


PR- und Öffentlichkeitsarbeit: Studentische_r Mitarbeiter_in in Elternzeitvertretung


Wir suchen zur sofortigen Einstellung eine_n studentische_n Mitarbeiter_n im Bereich PR- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung von sofort bis voraussichtlich 31.08.2021 zu besetzen und umfasst ca. 10 Wochenstunden.

Wir wünschen uns:
eine_n Student_in, der_die sich mindestens im 3. Fachsemester befindet oder bereits das Grundstudium erfolgreich in einer der folgenden oder einer vergleichbaren Fachrichtung absolviert hat:
  • Journalistik
• Geisteswissenschaften
• Kommunikationswissenschaften
• Sozial- oder Medienwissenschaften
erste PR-Erfahrung unbedingt notwendig
Textsicherheit und gutes Sprachgefühl
Gute bis sehr gute Kenntnisse im Umgang mit WordPress, idealerweise auch Elementor
Interesse an Grafik und Desgin, idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Photoshop o.Ä.
effizientes, strukturiertes und sorgfältiges Arbeiten
selbständige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
Kenntnisse der Gehörlosenkultur, Interesse an Sozialer Arbeit und der Arbeit mit Menschen mit Behinderung wünschenswert
Diversity-Kompetenz und Erfahrung mit Non-Profit-Organisations von Vorteil
Erfahrung im Umgang mit sozialen Netzwerken, insbesondere Facebook
Gebärdensprachkenntnisse oder Interesse, die Deutsche Gebärdensprache zu erlernen

Deine Aufgaben:
Übernahme der Pressearbeit, Recherche und Schreiben von Presseinformationen
Inhaltliche Gestaltung und Pflege der neuen Homepage von Sinneswandel mit Wordpress & Elementor
Pflege der Sinneswandel-Facebook-Seite
Schreiben des internen Newsletters
Entwicklung, Gestaltung und Bestellung von Anzeigen, Broschüren und Werbeartikeln
Übernahme von Sonderaufgaben (z. B. Erstellen von Präsentationen u. ä.)
Kontaktpflege zu regionalen und überregionalen Medien
Pressearbeit und Hilfe bei der Vorbereitung von Veranstaltungen und Projekten
Übernahme von Sonderaufgaben (z. B. Erstellen von Präsentationen u. ä.)

Wir bieten:
interessante und abwechslungsreiche Aufgaben, die eigenständiges Arbeiten erfordern und Dir viele Gestaltungsmöglichkeiten lassen
ein nettes Team und offenen und vertrauensvollen Arbeitsklima
einen Arbeitsplatz in der Mitte Berlins
Flexible Arbeitszeiten

Für Informationen und Rückfragen wende Dich gerne an Peter Thöne (thoene(at)sinneswandel-berlin.de).
Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung bevorzugt als PDF per E-Mail bis zum 08. Juli 2019 an thoene(at)sinneswandel-berlin.de
oder per Post an
Sinneswandel gGmbH z. Hd. Vera-Kristin Kögler Friedrichstr. 12, 10969 Berlin an:


1-2 Bildungsbegleiter_in/Integrationsberater_in für den Bereich SprungBRETT gesucht


Wir suchen zum 15.07 oder 01.08.2019 1-2 Bildungsbegleiter_in/Integrationsberater_in mit jeweils 24-36 Std./Woche für unseren Arbeitsbereich SprungBRETT.

Im Vordergrund stehen die Begleitung, Förderung sowie die individuelle Unterstützung von schwerhörigen und gehörlosen Teilnehmenden in schulischen Bildungsgängen, betrieblichen Maßnahmen und Ausbildungen im inklusiven Kontext.

Wir bieten überzeugende Gründe:
Selbstständiges Arbeiten in einem netten Team mit offenem und vertrauensvollem Arbeitsklima
Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
Einen sicheren Arbeitsplatz, Attraktive Bezahlung, 29 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung
Tätigkeit bei einem sozialen Arbeitgeber mit innovativen Konzepten
Fachliche Weiterentwicklung und Förderung, interne Schulung, regelmäßige Supervision
Stufensteigerung, so dass sich die Mitarbeit lohnt

Deine Aufgaben:
Individuelle Beratung, Organisation und Unterstützung von hörgeschädigten Teilnehmenden im Übergang Schule-Beruf
Durchführung von betriebsintegrierten Bildungsmaßnahmen sowie des Absolventenmanagements
individuelle Förder-/Qualifizierungsplanung, Berichterstellung sowie Kompetenzfeststellung, Erstellung von Stärken- und Interessenprofilen
Beratung von Betrieben zur Integration von schwerhörigen und tauben Menschen im Arbeitsleben
Organisation und Durchführung von Seminaren und Workshops
Job-Coaching und Job-Carving

Dein Profil:
Abgeschlossenes Studium der Sozial- oder Diplompädagogik, abgeschlossenes Studium der Gebärdensprach- und Audiopädagogik oder Bildungsbegleiter_in oder Berufsberater_in mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung oder einer vergleichbare Qualifikation
Gebärdensprachkompetenz erforderlich
Erfahrungen im Umgang mit hörgeschädigten Menschen
Gute Deutschkenntnisse, Sicherheit im sprachlichen Umgang
Wertschätzende und personenzentrierte Arbeitsweise
Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Flexibilität und Geduld
Wünschenswert: Erfahrungen in der beruflichen Bildung von Menschen mit Behinderung, Kenntnisse zum AZAV und zum Persönlichen Budget

Für Informationen und Rückfragen wende Dich gerne an Peter Thöne (thoene(at)sinneswandel-berlin.de)
Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung, bevorzugt als PDF, per E-Mail bis zum 28. Juni 2019 an: thoene(at)sinneswandel-berlin.de
oder per Post an:
Sinneswandel gGmbH
z. Hd. Vera-Kristin Kögler
Friedrichstr. 12
10969 Berlin


Studentische_r Mitarbeiter_innen als Bildungsassistenz für schwerhörige und taube junge Menschen gesucht!


Wir suchen ab 01.08.2019 Mitarbeiter_in als Bildungsassistenz für ca. 12 - 28 Stunden / Woche (2 - 5 Tage / Woche; Kernarbeitsezit / 8:00 bis 15:30 Uhr

    Wir bieten überzeugende Gründe:
  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten in einem netten Team mit einem vertrauensvollem Arbeitsklima
  • Einen sicheren Arbeitsplatz, Attraktive Bezahlung, 29 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung
  • Tätigkeit bei einem sozialen Arbeitgeber mit innovativen Konzepten
  • Fachliche Weiterentwicklung und Förderung, interne Schulung, regelmäßige Supervision
  • Stufensteigerung, so dass sich die Mitarbeit lohnt

Deine Aufgaben:
  • Kommunikative Begleitung und Unterstützung im Unterricht
  • Erstellung von Mitschriften und Visualisierung von Unterrichtsinhalten
  • Unterstützung bei der Integration im schulischen Umfeld
  • Bei Bedarf und in Absprache Durchführen von Nachhilfe
  • Anfertigen von monatlichen Berichten

Dein Profil:
  • Gebärdensprachkompetenz erforderlich
  • Erfahrungen im Umgang mit hörgeschädigten Menschen
  • Gute Deutschkenntnisse, Sicherheit im sprachlichen Umgang
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Flexibiliät und Geduld

Für Informationen und Rückfragen wende Dich gerne an Peter Thöne (thoene(at)sinneswandel-berlin.de)
Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung, bevorzugt als PDF, per E-Mail bis zum 12. Juli 2019 an: thoene(at)sinneswandel-berlin.de
oder der Post an
Sinneswandel gGmbH
z. Hd. Vera-Kristin Kögler
Friedrichstr. 12, 10969 Berlin


Eine Nachtbereitschaft (m/w/d) zum 01.09.2019


Wir suchen zum 01.09.2019 eine Nachtbereitschaft (m/w/d) für unsere Wohngemeinschaft für gehörlose Erwachsene mit zusätzlichen Behinderungen in Neukölln.

Die Stelle umfasst 5 Nächte im Monat (evtl. mit Aushilfstätigkeiten kombinierbar).

Wir bieten:
  • selbstständiges Arbeiten in einem netten Team mit offenem und vertrauensvollem Arbeitsklima
  • Strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Stelle, die sich gut mit Studium oder Ausbildung kombinieren lässt

Deine Aufgaben:
  • Psychosoziale Betreuung der Bewohner_innen während der NB - Zeit
  • Anleitung, Beratung und ggf. stellvertretende Ausführung im hauswirtschaftlichen und lebenspraktischen Bereich (Aufstehen, Zubettgehen, Frühstück etc.)
  • Sicherstellung der notwendigen medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Maßnahmen
  • Mitverantwortung für Erhalt und Entwicklung einer angemessenen Wohnqualität für die Bewohner_innen

Du passt zu uns, wenn:
  • Du Interesse an Menschen hast und neugierig bist
  • Dich gern auf neue Kommunikationsformen einlässt
  • Du Deutsche Gebärdensprache kannst oder sie erlernen möchtest
  • Du Menschen mit Behinderungen im Alltag unterstützen möchtest


Für Informationen und Rückfragen wende Dich gerne an Peter Thöne (thoene(at)sinneswandel-berlin.de)
Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung, bevorzugt als PDF, per E-Mail bis zum 21. Juni 2019 an: thoene(at)sinneswandel-berlin.de

oder per Post an:
Sinneswandel gGmbH
z. Hd. Vera-Kristin Kögler
Friedrichstr. 12
10969 Berlin


Sozialarbeiter_in, Erzieher_in, Heilpädagog_in, Sozialpädagog_in oder Heilerziehungspfleger_in für Betreutes Einzelwohnen gesucht


Wir suchen zum 01.07.2019 eine_n engagierte_n, kompetente_n Sozialarbeiter_in, Erzieher_in, Heilpädagog_in, Sozialpädagog_in oder Heilerziehungspfleger_in für unseren Bereich "Betreutes Einzelwohnen" (BEW für erwachsene gehörlose Menschen mit zusätzlichem Hilfebedarf).

Wir bieten:
  • Abwechslung sowie Spaß an der Arbeit
  • Selbständiges Arbeiten in einem netten Team mit offenem und vertrauensvollem Arbeitsklima
  • Ein anspruchsvolles pädagogisches Konzept für die Betreuung von gehörlosen Menschen mit zusätzlichen Behinderungen
  • Supervision & Krisenprävention
  • Sozial- und Zusatzleistungen, zum Beispiel Zeitzuschläge, Sabbatical
  • Fachliche Weiterentwicklung und Förderung, interne Schulungen
  • Strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • Attraktive Bezahlung, 29 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung

Deine Aufgaben:
  • Assistenz und Unterstützung der gehörlosen Bewohner_innen in der alltäglichen Lebensführung, im Haushalt und bei der Freizeitgestaltung
  • Aufsuchende psychosoziale Betreuung der Klient_innen im Bezugsbetreuungssystem
  • Hilfe im Umgang mit Behörden, Post, Technik, Finanzen durch Gebärdensprache und andere Kommunikationsformen
  • Erarbeitung von Entwicklungsberichten und Hilfeplanungen
  • Kontakte im Umfeld der Klient_innen: Eltern, Partner, andere Angehörige, Ärzte, Rechtsbetreuer, Werkstätten und Arbeitgeber
  • Beratung und Hilfe in Krisensituationen

Dein Profil:
  • Qualifikation als Sozialpädagog_in; Erzieher_in; Heilerziehungspfleger_in oder andere vergleichbare pädagogische Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Sicherheit im Umgang mit Behörden (Kenntnisse im Sozialrecht)
  • Gute Gebärdensprachkompetenz
  • Fähigkeit, die eigene Arbeit selbständig zu strukturieren

Stellenumfang und Befristung:
  • Die Stelle umfasst 30 Stunden pro Woche und ist unbefristet.

Für Informationen und Rückfragen wende Dich gerne an Peter Thöne (thoene(at)sinneswandel-berlin.de).
Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung bevorzugt als PDF per E-Mail bis zum 03.07.2019 an thoene(at)sinneswandel-berlin.de
oder per Post an
Sinneswandel gGmbH z. Hd. Vera-Kristin Kögler Friedrichstr. 12, 10969 Berlin an:


pädagogische_r Mitarbeiter_in für Schülerzirkel gesucht


Wir suchen zum 01.07.2019 eine_n pädagogische_n Mitarbeiter_in zur Betreuung von Schüler_innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf (Hören, Sprache, Lernen, Verhalten und geistige Entwicklung) in unserem Schülerzirkel am Standort Reinfelder Schule, Maikäferpfad 30, 14055 Berlin.

Wir bieten:
  • Selbständiges Arbeiten in einem netten Team mit offenem und vertrauensvollen Arbeitsklima
  • Bei uns zählen Menschen, wir stehen für eine barrierefreie Kommunikation und gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderung. Unsere Philosophie basiert auf dem respektvollen und kreativen Umgang mit Unterschieden und Vielfalt.
  • Attraktive Bezahlung, 29 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung
  • Einsatz nur während der Schulzeit, die Schulferien sind frei
  • Zusammenarbeit mit den Lehrkräften der Schule

Deine Aufgaben:
  • Unterstützung schwerhöriger Schüler_innen (Klassenstufe 7 bis 10) bei den Hausaufgaben, Vorträgen, Präsentationen, etc.
  • Vorbereitung von Tests und Klassenarbeiten in allen vorgenannten Unterrichtsfächern
  • Sozialpädagogische Begleitung der Schüler_innen, gelegentlich auch bei Freizeitaktivitäten.

Dein Profi:
  • Erzieher_in, Sozialpädagogische_r, Rehabilitationspädagogische_r oder vergleichbare Qualifikation
  • ein sehr gutes Anleitungs- und Durchsetzungsvermögen in Kleingruppen sowie Lärmtoleranz
  • Erfahrung und Freude im Umgang mit hörgeschädigten Kindern sowie Zuverlässigkeit
  • Idealerweise Kenntnisse eines der besonderen Förderbedarfe
  • Kenntnisse des Fingeralphabetes der lautsprachbegleitenden Gebärden sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung


Stellenumfang:
  • Die Stelle umfasst 20 Woche pro Woche.
    Die Einsatzzeiten sind wochentags zwischen 10:00 - 16:00 Uhr.

  • Für Informationen und Rückfragen wende dich gerne an Peter Thöne (thoene(at)sinneswandel-berlin.de)
    Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung bevorzugt als PDF per E-Mail bis zum 14. Juni 2019 an: thoene(at)sinneswandel-berlin.de

    oder per Post an:
    Sinneswandel gGmbH
    z. Hd. Vera-Kristin Kögler
    Friedrichstr. 12
    10969 Berlin


Studentische Aushilfen (m/w/d) für den Bereich Betreute Wohngemeinschaften ab sofort gesucht


Wir suchen ab sofort studentische Aushilfen (m/w/d) für den Bereich Betreute Wohngemeinschaften. In unseren Wohngemeinschaften werden gehörlose Erwachsene mit zusätzlichen Behinderungen betreut und unterstützt.

Der zeitliche Umfang beträgt je nach Bedarf ca. 10 – 20 Std./Woche, das Arbeitsverhältnis ist studentisch versichert oder als Minijob (auf geringfügiger Basis max. 450€). Die Vergütung beträgt 10,61 € pro Stunde.

Wir wünschen uns:
  • Zeitliche Flexibilität
  • Erfahrung in / Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Freude an Teamarbeit
  • Gebärdensprachkompetenz
  • Interesse an der Gehörlosenkultur und -geschichte

Wir bieten:
  • Eine verantwortungsvolle, herausfordernde und vielseitige Tätigkeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem netten Team mit offenem und vertrauensvollem Arbeitsklima
  • Spaß bei der Arbeit

Deine Aufgaben:
  • Assistenz, Beratung und Unterstützung der Klient_innen in der alltäglichen Lebensführung, im Haushalt und der Freizeitgestaltung
  • Unterstützung im Umgang mit Behörden, Post, Technik und Finanzen
  • Sicherstellung einer angemessenen Kommunikation, überwiegend durch Gebärdensprache, aber auch anderen Kommunikationsformen, die die Klient_innen verwenden
  • Unterstützung bei Angeboten von Freizeit- und Gruppenaktivitäten
  • Dokumentation der pädagogischen Arbeit


Für Informationen und Rückfragen wende Dich gern an Peter Thöne (thoene(a)sinneswandel-berlin.de).
Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige schriftliche Bewerbung, bevorzugt als PDF, per E-Mail an: bewerbung@sinneswandel-berlin.de
oder per Post an:

Sinneswandel gGmbH
z. Hd. Vera-Kristin Kögler
Friedrichstr. 12
10969 Berlin