Leistungen  »  SprungBRETT in Ausbildung und Arbeit

Damit Sie sich dieses Video anschauen können, benötigen Sie den aktuellsten Flash-Player. Javascript muss aktiviert sein in ihrem Browser.



Betriebsintegrierte Berufsvorbereitung (BVB)
Eine BvB ist ein Angebot für Schulabgänger mit fehlender Ausbildungsreife und fehlender beruflicher Orientierung und dauert 11 Monate. Die BvB ist eine berufliche Orientierung mit dem Ziel, einen Ausbildungsplatz oder eine sozialversicherungspflichtige Arbeit zu finden. Während der Berufsvorbereitung werden verschiedene Praktika durchgeführt. An drei Tagen in der Woche ist der/die Teilnehmer/in im Betrieb, an einem Tag/Woche in der Berufsschule und an einem Tag/Woche findet individueller Förderunterricht bei Sprungbrett statt.